TrainPack 04 - Extrazug nach München

Voraussetzungen

Die Fahrzeuge des TrainPack's

In diesem Paket enthalten sind
- die Re 4/4 II Sonderlok "Zürich-München in 3,5 Stunden"
- die BR 185 als KI-Lok (nicht als Spielerlok einsetzbar)
- Wagen DB rot/creme und blau/creme
- container-Güterwagen beladen

Anleitung zum Szenario-Editor

Damit jeder Spieler diese Fahrzeuge selbst in Szenarios einbauen und mit selbst erstellten Zügen fahren kann ist dem Paket die Anleitung "TrainPack-Züge einfügen leicht gemacht" in pdf-Format beigefügt. Wenn Fragen dazu offen bleiben, erhaltet Ihr Hilfe über die Support-Adresse webmaster@bahnsimulation.ch

Die Fahrdienste:

Folgende Fahrdienste sind enthalten:

TP_04_1 - umgeleitet und verspätet

Triebfahrzeug 1: Re 4/4 II
Start in / bei: Pfäffikon SZ
Ziel der Reise: Umfahrung Sargans
Dauer der Fahrt: 55 Minuten
Besonderheiten: Der Schnellzug Zürich-München ist aus dem Takt - Wegen Streckensperrung bei St.Gallen wird er über die Walensee-Strecke und das Rheintal umgeleitet

TP_04-2 Nachzug aus Wien

Triebfahrzeug 1: Re 4/4 II
Start in / bei: Sargans
Ziel der Reise: Pfäffikon SZ
Dauer der Fahrt: 55 Minuten
Besonderheiten Der Nachtzug aus Wien, heute mit DB-Wagen, wird ab Sargans mit Schweizer Rollmaterial ergänzt für die Fahrt in Richtung Zürich