Startseite | Inhalt

Legenden - der Alpine Classic Pullman der RhB

ein legendärer Zug der Rhätischen Bahn

Dieser Zug ist als Download bei Simtrain erhältlich. Auf Wunsch kann er auch als CD bezogen werden.

Ge 6/6' 412 blau

Legenden - der Alpine Classic Pullman der RhB

Das "Blaue Krokodil" ist ja leider nicht mehr unterwegs, es ruht in Frieden, nachdem es im Jahr 2008 nach einem Getriebeschaden auf dem Schrottplatz ein Ende fand. Aber es ist in die Geschichte eingegangen und vielen Eisenbahnfreunden noch immer ein Begriff.

Die Lok Ge 6/6', vormals braun wie alle ihre Kollegen, wurde zum 75-jährigen Jubiläum des Glacier-Express blau lackiert und führte dann oft den Salonzug der Rhätischen Bahn durch die Bündner Alpen. Diese Zeit lassen wir mit dem "Alpine Classic Pullman-Express" für den Train Simulator nochmals aufleben.

die Salonwagen des Alpine Classic Pullman-Express

Erbaut Anfang der 1930er-Jahre für die Montreux-Oberlandbahn im Auftrag der CIWL fanden diese Salonwagen schon sehr bald den Weg zur Rhätischen Bahn. Schon 1939 kaufte die RhB diese Wagen und passte sie an die betrieblichen Bedürfnisse der Bündner Bahn an. Oft in früheren Zeiten wurden sie eingesetzt für Passagiere der 1. Klasse. Nach den Jubiläen "100 Jahre Albula" und "75 Jahre Glacier-Express" entstand der Salonzug "Alpine Classic Panorama-Express", mit dem Extrafahrten auf dem ganzen Streckennetz der RhB angeboten wurden.

Geblieben sind die Fahrzeuge As 1141, 1142, 1143 und 1144. Verkehren können diese Wagen auf dem ganzen RhB-Netz, also auch auf der gleichstromigen Berninabahn, sowie auch auf der Matterhorn-Gotthard-Bahn quer durch die Alpen bis nach Zermatt.

Der frühre Gepäckwagen D 4062,heute RhB-Nr. D4051

erbaut wurde dieser früher grüne, dann rote und heute blau/weisse Gepäckwagen im Jahr 1903. Heute erstrahlt er in den Farben des Alpine Classic Pullman-Express und dient dort den kulinarischen Genüssen im Salonzug.

der "Gourmino", eine Speisewagen-Legende

WR 3812 ist seine Bezeichnung. Der 1930 errbaute und 1974 modernisierte Speisewagen gehörte ursprünglich der "Mitropa", die ihn als Speisewagen in Luxuszügen einsetzte. 1996 dann wurde der Wagen in blauem Kleid und mit dem Namen "Gourmino" auf die Reise geschickt. Mit diesem Namen gab es mehrere, ganz unterschiedliche Speisewagen bei der Rhätischen Bahn.

Der Alpine Classic Pullman-Express zum TS 20xx

er führt Euch durch's Prättigau hinauf ins Davoser-Land und weiter über den Wiesener-Viadukt nach Filisur.

Fahrbar sind die Fahrzeuge unter
- freies Spiel
- schnelles Spiel (Quick-Drive)
auf allen Schmalspurstrecken des Train Simulators.

Unter STANDARD findet der Besitzer des Heidi-Express nach der Installation 5 Szenarien zum Fahren mit diesem Zug.

NOS11 - von Grüsch zum Vereinatunnel
NOS12 - Ersatz für Regio mit blauem Krokodil
NOS13 - Extrazug aus dem Engadin
NOS14 - Alpine Classic Panorama-Express Davos-Landquart
NOS15 - Blaues Krokodil im Sondereinsatz

Nostalgie auf Schienen, was gibt es da?

Die Reihe umfasst heute
- Allegra Blue
- braunes Krokodil Ge 6/6' 414/415 mit Nostalgiewagen
- blaues Krokodil Ge 6/6' 412 mit Salonwagen

und auch für SBB-Strecken sind Nostalgie-Pläne vorhanden. Lasst Euch überraschen

  www.bahnsimulation.ch - Ernst Triet, Gurtnellen a/Gotthard - www.pelzli.ch